MBSR ist ein 8-wöchiges Trainingsprogramm das von Dr. John Kabat-Zinn an der Medizinischen Fakultät der Universität von Massachussetts (USA) vor mehr als 30 Jahren entwickelt worden ist. 

 

An dieser Klinik haben weit über 18`000 Menschen an diesem Programm teilgenommen. Über 250 Kliniken weltweit arbeiten mit diesem Modell. MBSR wird ebenso von qualifizierten MBSR Lehrer und Lehrerinnen in Kursen ausserhalb von Kliniken angeboten.

 

Kernelemente des Kurses sind:

  • Achtsame Körperwahrnehmung (Bodyscan)
  • Achtsame Körperübungen (Yoga)
  • Meditation im Sitzen und Gehen
  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag

 

Ausserdem werden im Laufe des Kurses kurze theoretische Inputs zu Themen wie Umgang mit Stress, schwierigen Gefühlen und zwischenmenschlicher Kommunikation gegeben. Austausch in der Gruppe ist ebenso ein wichtiger Bestandteil des Programms.

 

Ein 8-Wochen Kurs besteht aus acht wöchentlichen Gruppensitzungen à 2 1/2 Stunden und einem Tag der Achtsamkeit. Ausserdem beinhaltet der Kurs ein individuelles Vorgespräch und auf Wunsch ein Nachgespräch. Es werden Kursmaterialien abgegeben.

 

Um die Wirksamkeit des Kurses zu erhöhen, sind tägliche Uebungen (30-60 Minuten, mit Begleitheft & Anleitungen) ein wesentlicher Bestandteil des Programms.